Säuglinge und Kinder

Ein spezielles Gebiet der Osteopathie ist die pädiatrische Osteopathie. 

Die osteopathische Arbeit mit Säuglingen und Kindern setzt ein umfangreiches Wissen über die Embryologie und auch die unterschiedlichen und verschiedenen Entwicklungsstufen in den ersten Lebensjahren voraus. 

 

Viele Geburten, aber auch Zwangslagen im Mutterleib sind für das Neugeborene traumatisch und können für Funktionsstörungen und Spannungen sorgen. 

Werden diese nicht frühzeitig behandelt, können daraus, über einen längeren Zeitraum betrachtet, größere und gravierendere Probleme entstehen. 

Eine osteopathische Behandlung kann dabei helfen solche Geburtstraumata positiv zu beeinflussen. 

Es werden sehr sanfte Techniken angewendet, um schon den Kleinsten zu einem verbesserten Gleichgewicht und somit zu Wohlbefinden und Gesundheit zu verhelfen.

 

Praxis für Osteopathie

Karlstraße 73 

72581 Dettingen an der Erms 

Kontakt

Mobil: 0176-34117166

kontakt@m-k-osteopathie.de